Was bringt mir Facebook als Handwerksunternehmen?

Diese Frage stellen sich viele Chefs von Handwerksbetrieben. Vielmals können die Verantwortlichen diese Frage nicht oder nur vage beantworten, deshalb werden dann auch keine Aktivitäten in den sozialen Netzwerken aufgenommen.
Analysiert man die Marketingstruktur des Handwerks, kommt man zu dem Ergebnis, dass das Handwerk überwiegend von der „Mund-zu-Mund-Propaganda“, im korrekten Marketingdeutsch, vom Empfehlungsmarketing lebt.
Hier ist jetzt auch die Brücke zu den Sozialen Netzwerken denn die betreiben nichts anderes als klassisches Empfehlungsmarketing.

Bei Facebook & Co können Sie von Ihren Kompetenzen erzählen (storytelling), z.B. haben Sie gerade Ihre 10. Solaranlage errichtet oder eine Hausfassade mit Spitzendämmwert fertiggestellt. Ihre Kunden dürfen dann solche Meldungen positiv kommentieren oder Ihnen sonstwie Feedback zukommen lassen. Keine Angst vor nicht nur positiven Kommentaren. Mit einer sachlichen und fachlich fundierten Entgegnung wächst oft Ihr Ansehen bei der Mehrzahl der Kunden.
Lassen Sie sich beraten und finden Sie gemeinsam mit uns den richtigen Draht zu Ihren potentiellen Kunden.
Sie werden überrascht sein, wie preiswert ein solches Marketing ist.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Social-Media

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s